Bahnhofsdienstanweisung für den Bahnhof Stolberg (Rhld.) Hbf Ausgabe 1927

Einen historischen Schatz für die Freunde des Stolberger Hauptbahnhofs hat mir vor einiger Zeit ein Eisenbahnfreund zur Verfügung gestellt.
Bei der Dienstanweisung handelt es sich um eine  detaillierte amtliche Beschreibung des Stolberger Hauptbahnhofs und der zu seinem Betrieb erforderlichen Handlungsabläufe.

Den dazugehörigen Gleisplan werde ich in Kürze nachliefern.

An dieser Stelle möchte ich dem Spender noch einmal ein herzliches Dankeschön sagen!

Bahnhofsdienstanweisung_StolbergHbf_Ausgabe1927

Ein Gedanke zu „Bahnhofsdienstanweisung für den Bahnhof Stolberg (Rhld.) Hbf Ausgabe 1927“

  1. Hallo, Herr Keller,
    Sie hatten mir ja freundlicherweise Walzzeichenfotos zugesandt, von denen jetzt einzelne in die Sammlung und wwwSeite aufgenommen werden. Weil ich auch gerne Ihre Seite mit in das Foto mit einfügen will, habe ich nochmals in Ihre Internetseite reingeschaut und bin dort gründlich hängen geblieben. 1. bei den 103ern, denen meine besondere Vorliebe gilt, und die auch bei meiner Märklin Anlage eine freudige Bereicherung sind. 2. bei der Bahnhofsdienstvorschrift Stolberg Hbf! Ich bin ja innerlich kein ausgeprägter Eisenbahner ( wie unser gemeinsamer Freund, Herr Vogelsang), widme mich gezielt den Walzzeichen und dann den bahnbegleitenden technischen Anlagen. So bin ich in der DV dem Dunkelfeind begegnet und weiß, dank Google, auch was das ist. Danke vielmals! da ist auch vom Telegraphen die Rede:
    Meine Mutter, geb 1900, hat ab 1914 in Metz Hbf – wie ihre zwei Schwestern, (der Bruder war Fahrplanstratege , der Vater maître du chargement) Telegrafistin gelernt, hat dann endlose Frachtbrieffolgen und tausend andere Meldungen per Morseapparat ins Reich geschickt. Wenn sich die drei Schwestern anlässlich Geburtstag oder so während des Plauderns im Familienkreis etwas (unschickliches?) mitzuteilen hatten, ging das klammheimlich über sanfte Klopfsignale auf die Tischplatte oder den Tassenrand. Selbst erlebt! Beste Grüße! Olaf Mensch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.