Fototagebuch 11/2009

Fotos und Informationen zum Eisenbahnbetrieb in Stolberg im November 2009

die  jüngsten Fotos stehen am Anfang

__________________________________________________________

27. November 2009
Auch am 27. November 2009 befand sich die EfW-Lok 260 773 in Stolberg Hbf.
20091127_StolbergHbf_EfW260773_x1_F

Zwischen den Haltestellen  Stolberg-Rathaus und Stolberg-Altstadt entstand dieses Foto der alltäglichen Euregiobahn.
20091127_StolbergAltstadt_6432_x2_F

Hier überquert die Euregiobahn den Bahnübergang Aachener Straße,  unmittelbar beim Bahnhof Stolberg-Altstadt.
20091127_StolbergAltstadt_BueAachenerStrasse_6432_x3_F

Von der Burgstraße  aus schaute diese Szene so aus:
20091127_StolbergAltstadt_BueAachenerStrasse_6432_x4_F

Am späten Nachmittag des 27. November 2009 entstand am Gleis 43  des Stolberger Hauptbahnhofs dieses Foto einer von Aachen her einfahrenden  Euregiobahn:
20091127_StolbergHbf_643_2_x5_F

26. November 2009
Im warmen Licht der tiefstehenden Novembersonne präsentierte sich 294 720 hinter dem Stellwerk „Sf“. Im Hintergrund befindet sich eine französische E-Lok der Firma Veolia mit dem Soda-Zug für die Firma „St. Gobain“.
20091126_StolbergHbf_294720uVeolia_imHg_x1_F

Die EfW-Lok 260 773 befand sich auch an diesem Tag auf dem Stolberger Hauptbahnhof
20091126_StolbergHbf_EfW260773_x2_F

20091126_StolbergHbf_EfW260773_x3_F


25. November 2009

An der Probsteistraße, im Bereich der ehemaligen Güterabfertigung fanden Aufräumarbeiten statt. Eine Gleisbaufirma löste ein Zwischenlager auf und entfertne verschiedene abgelagerte Baustoffe. Anschließend wurde das Gelände wieder hergerichtet.
1_20091125_Baggerarbeiten

2_20091125_Baggerarbeiten

An diesem Tag weilte die EfW-Lok 260 773 auf dem Stolberger Hauptbahnhof. Hier steht sie vor der DB-AG Lok 294 856
3_20091125_StolbergHbf_260773u294856

Der gute Pflegezustand der EfW-260 773 war Anlass zu weiteren Fotos dieser Lok:
4_20091125_StolbergHbf_260773

5_20091125_StolbergHbf_260773

20091125_StolbergHbf_260773_vonEGaus

Der Lokführer von 294 856 war mit seiner Lok nicht ganz zufrieden. Besorgt machte er einen Inspektionsgang um seine Lok
6_20091125_StolbergHbf_Nachschau294856

Vor dem Empfangsgebäude fanden zwischen der Gleisen Arbeiten am Kabelnetz der Leit- und Steuertechnik statt.
20091125_StolbergHbf_Kabelschachtarbeiten

Als 294 856 startklar war, fuhr sie mit einer Sägefahrt in den ehemaligen Bezirk 2, wo sie eine Übergabe zum Firma Bombardier am Aachener Nordbahnhof übernahm.
20091125_StolbergHbf_294856anGl43u294720imHg

20091125_StolbergHbf_294856mitTalbot_Fracht_x1

20091125_StolbergHbf_294856mitTalbot_Fracht_x2

Von der dem Hauptbahnhof gegenüberliegenden Hangseite entstanden die nachfolgenden Fotos vom Stolberger Bahnbetrieb, u.a.

155 099 begegnete der mit einem Güterzug in Richtung Köln durchfahrenden COBRA-Lok 2821
20091125_StolbergHbf_EG_155099u2821

Der aus Aachen einlaufende Euregiobahn-Doppelzug begegnete einem in Gleis 2 verspätet einfahrenden RE1-Zug aus Köln, der in Stolberg gebrochen wurde und wenig später wieder nach Köln zurückfuhr.es aus Aachen
20091125_StolbergHbf_EGmitBR643u146

Kurz danach wurde der Euregiobahnzug geteilt und der vordere Zugteil fährt in Richtung Langerwehe weiter
20091125_StolbergHbf_EGmitBR643uTrennung

Wenig später fuhr die COBRA-Lok 2815 mit einer unerkannt gebliebenen Schwesterlok durch Stolberg
20091125_StolbergHbf_EGuStwSf_2815ux

04.  November 2009

Heute berichteten die Stolberger Lokalausgaben der Aachener Tageszeitungen unter der Überschrift „Rat soll Geld bewilligen für P+R-Anlage“ über beabsichtigte Baumaßnahmen am Stolberger Hauptbahnhof. Hier ein Link zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.