Ein Ausflugs-Tipp: Bahnhofsfest in Walheim am 28./29. Juni 2014

Flyer Bahnhofsfest 2014_Blog
Schauen Sie vorbei: Das diesjährige Bahnhofsfest der Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. findet am 28. und 29. Juni statt! Beginn jeweils ab 11.00 Uhr!

Die Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. setzen sich seit Oktober 2008 aktiv für den Erhalt der historischen Eisenbahnstrecke von Stolberg über Breinig, Walheim und Raeren (Belgien) bis nach Eupen (Belgien) ein. Sie verfolgen das Ziel, auf diesem letzten deutschen Abschnitt der historischen Vennbahn, aber auch auf dem restlichen Streckennetz der EUREGIO Verkehrsschiennetz GmbH (EVS), nostalgische Sonderfahrten durchzuführen.

Beim Bahnhofsfest in Walheim bieten die Eisenbahnfreunde Grenzland die Möglichkeit, die Vennbahngleise im Bahnhof Walheim und in Richtung Schmithof wieder einmal mit einem Schienenfahrzeug zu befahren und dabei das authentische Gefühl einer Eisenbahnfahrt auf einem der letzten Reste der historischen Vennbahn zu erleben. Radfahren kann ja jeder….

Das Fest findet auf dem Bahnhofsgelände zwischen der Vennbahnstraße und dem Stellwerk „Auf der Kier“ in Walheim statt. Zu besichtigen sind neben den vereinseigenen Lokomotiven und Waggons auch zugereiste historische Straßenfahrzeuge. Wie auch in den letzten Jahren haben das historische Stellwerk und der Wärterposten 14 die Türen für interessierte Besucher geöffnet. Viele weitere Attraktionen wie klassische Traktoren, Feldbahnexponate und weitere Überraschungen werden Sie erwarten.
Für das leibliche Wohl sorgen Grill- und Getränkestand sowie die gemütliche Cafeteria im Umbaudreiachser (B3yg). Kinder können sich auch auf der Hüpfburg, beim Rangierspiel oder Kinderschminken vergnügen.

Die Vennbahn-Zweigstrecke zwischen dem Bahnhof Stolberg-Hammer (heute: Stolberg-Altstadt) und der Abzweigstelle Hahn (nahe des Bf. Walheim) wurde übrigens am 21. Dezember 1889 eröffnet und kann damit im Jahre 2014 ihr 125-jähriges Jubiläum begehen!

Da sich im Bereich der Schleidener Straße derzeit eine Großbaustelle befindet und am 28./29. Juni eine Veranstaltung auf dem Freizeitgelände Walheim stattfindet, sollten nach Möglichkeit die Parkmöglichkeiten im Bereich der Prämienstraße und des Eberhart-Büchel-Platzes (nach der Marktzeit) wahrgenommen werden. In der unmittelbaren Umgebung des Bahnhofs Walheim dürfte die Parksituation sehr angespannt sein.

Wegbeschreibung_Blog

 

Ein Gedanke zu „Ein Ausflugs-Tipp: Bahnhofsfest in Walheim am 28./29. Juni 2014“

  1. Ich vermute mal, dass der Platz vor dem Jakob-Büchel-Haus gemeint ist. Der ehemalige Bezirksvorsteher Eberhard Büchel lebt noch, und in Deutschland werden nur in wenigen Ausnahmefällen Plätze nach lebenden Personen benannt.

    Das Bahnhofsfest in Walheim ist auf jeden Fall interessant, ich war schon öfters dort.

    Mit dem ÖPNV erreicht man Walheim am Wochenende mit den Linien 11, 35, 41, 66 und 68.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.