Fototagebuch 11/2016

Fototagebuch  November 2016

Fotos und Informationen zum Eisenbahnbetrieb in Stolberg im November 2016.

 

Tipps für Eisenbahnfreunde (alle Angaben ohne Gewähr!):

08. Dezember 2016
Das Centre Charlemagne lädt am Donnerstag, 8. Dezember 2016 um 18 Uhr im Rahmen der Ausstellung „Vom fauchenden Fafnir zum Fahrzeug der Zukunft – Aachen und das Auto“ zu einem Vortrag von Prof. Dr. Frank Pohle, Leiter Route Charlemagne und Juniorprofessur für Geschichte und Kultur der Region Maas/Rhein der RWTH Aachen zum Thema „Acht Stunden am Tag ist die Schranke zu – Eisenbahn und Stadtentwicklung im Aachener Raum“ ein.
Der Vortrag findet im Auditorium im Centre Charlemagne, Neues Stadtmuseum Aachen, Katschhof, statt. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet den regulären Museumseintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Fototagebuch:

Die jüngsten Berichte und Fotos stehen am Anfang.
(Hier geht es zum Fototagebuch des Vormonats Oktober 2016).

 

02. Dezember 2016

Am frühen Morgen des 02. Dezember 2016 verendete der nach Hamm fahrende RE 1 (RE 10111) gegen 6 Uhr in Stolberg Hbf. Wegen einer nicht vom Zugpersonal behebbaren Türstörung musste die Zugfahrt abgebrochen und der Zug geräumt werden. Die Fahrgäste wurden auf den nachfolgenden RE 9 (Abfahrt 6:27 Uhr) verwiesen.

 

30. November 2016

Erfreuliches gibt es von der Strecke Düren – Zülpich – Euskirchen („Bördebahn“) zu melden. Dort verfestigt sich der Regionalverkehr => siehe hier.
In den Stolberger Lokalausgaben der Tageszeitungen erschien ein Bericht zum „Frühschoppen für Eisenbahnfreunde“, der am 27. November 2016 stattgefunden hatte.

 

27. November 2016

2016_11_27_stolberg_bei_bue_muensterbachstr_643220_x1_fGegen 9:56 Uhr wurde am Bahnübergang Münsterbachstraße der nach Stolberg-Altstadt fahrende Talent-Triebwagen 643 220 aufgenommen (oben und unten).
2016_11_27_stolberg_bei_bue_muensterbachstr_643220_x2_f
2016_11_27_stolberg_binsfeldhammer_643205_sf_n_breinig_x3_fUm 14:52 Uhr wurde mit 643 205 einer der an den Adventswochenenden nach Breinig fahrenden Euregiobahnzüge im Bereich Binsfeldhammer bei der Bleihütte aufgenommen.

2016_11_27_stolberg_viadukt_ruest_643205_sf_n_breinig_x4_fGegen 15:23 Uhr rollte der nach Stolberg-Altstadt und Stolberg Hbf zurückkehrenden 643 205 über den einzigartigen Viadukt über das Rüstbachtal.

2016_11_27_stolberg_hbf_gl27_643205_sf_n_breinig_x5_fBis 15:40 Uhr wartete 643 205 dann am Bahnsteiggleis 27 des Stolberger Hauptbahnhofs auf Fahrgäste in Richtung Breinig. Dem Anlass der Sonderfahrten entsprechend war 643 205 in der Zielangabe als „Weihnachtsexpress“ bezeichnet – ein guter Einfall! (oben und unten).
2016_11_27_stolberg_hbf_gl27_643205_sf_n_breinig_x6_f
2016_11_27_stolberg_hbf_gl44_643xxx_n_alsdorf_mit_christbaum_x7_fWeihnachtliches Flair umgab auch den unerkannt gebliebenen Euregiobahn-Triebwagen, der gegen 19:05 Uhr in Gleis 44 auf die Abfahrt in Richtung Alsdorf wartete.

 

26. November 2016

2016_11_26_bei_nothberg_643214_x1_fBei Eschweiler-Nothberg begegnete dem Fotografen am Vormittag des 26. November 2016 der aus Richtung Stolberg kommende Euregiobahn-Triebwagen 643 214 (oben und unten).
2016_11_26_bei_nothberg_643214_x2_f
2016_11_26_stolberg_hbf_221135_x3_fAuf dem Stolberger Hauptbahnhof konnte die in der Baustellen-Logistik eingesetzte 221 135 beobachtet werden (oben und unten). Neben dem kernigen Motorsound der beiden Dieselmotoren sorgte dabei auch eine Flachstelle an einem Radreifen für besondere Akustik.
2016_11_26_stolberg_hbf_221135_x4_f

2016_11_26_stolberg_hbf_152153_u_221135_x5_fWährend 221 135 mit einem Schotterzug noch auf die Ausfahrt in Richtung Aachen-West wartete, schleppte 152 153 gegen 14:41 Uhr einen Containerzug dorthin.

2016_11_26_stolberg_hbf_thalys_4306_643720_x6_fAls der aus Paris kommende Thalys-Triebwagen 4306 um 14:48 Uhr den Stolberger Hauptbahnhof passierte, begegnete ihm auf Gleis 43 der Euregiobahn-Triebwagen 643 220/720 (oben) und 221 135 (unten).
2016_11_26_stolberg_hbf_thalys_4306_im_hg_221135_x7_f
2016_11_26_stolberg_hbf_2x_br_643_verpasster_anschluss_x8_fDiese Situation kann man auf dem Stolberger Hauptbahnhof häufig beobachten: Während die Euregiobahn aus Richtung Alsdorf auf Gleis 44 einfährt, fährt auf Gleis 43 die Euregiobahn nach Stolberg-Altstadt ab. Fahrgäste aus Richtung Alsdorf haben aber die Möglichkeit, den Anschluss nach Stolberg-Altstadt noch beim Halt am Bahnsteig an Gleis 27 noch zu erreichen.

2016_11_26_stolberg_hbf_gl1_ausfahrt_221135_x9_fGegen 15:17 Uhr startete 221 135 von Stolberg Hbf aus zu einer weiteren Tour nach Aachen-West.

2016_11_26_stolberg_muensterbachstrasse_fa_witt_br643_im_hg_x10_fBeim Warten vor der geschlossenen Schranke beim Bahnübergang Münsterbachstraße ergab sich über das Betriebsgelände der Schrottverwertungsfirma Witt hinweg dieser Blick auf den nach Stolberg-Altstadt fahrenden Euregiobahn-Triebwagen.

 

25. November 2016

2016_11_25_stolberg_hbf_bei_stw_sr_221135_x1_fAm Nachmittag des 25. November 2016 konnte bei der Einfahrt eines aus Köln kommenden RE1-Zuges auf dem Stolberger Hauptbahnhof in Höhe des ehemaligen Stellwerks „Sr“ die 221 135 gesichtet werden, die mit Schotterwaggons rangierte.

2016_11_25_stolberg_hbf_bez_5_cobra_2830_im_hg_265029_x2_fbei_stw_sr_221135_x1_fUnmittelbar nach dem Aussteigen aus dem RE1 gelang am Mittelbahnsteig des Stolberger Hauptbahnhofs der Schnappschuss von der Durchfahrt eines langen, aus Selbstentlade-Schüttgutwaggons gebildeten Zuges, der von der COBRA-Lok 2830 und einer unerkannt gebliebenen Schwesterlok gezogen wurde. Im Hintergrund rangiert 265 029.

 

24. November 2016

2016_11_24_stolberg_hbf_eg_christbaum_nacht_x1_fVorweihnachtliche Stimmung am Stolberger Hauptbahnhof, aufgenommen am Abend des 24. November 2016.

Bei  www.Drehscheibe-online.de  ist ein sehenswerter und interessanter Beitrag über das „Nachtleben“ in Stolberg und Eschweiler-Aue eingestellt worden.

 

23. November 2016

Am Morgen des 23. November 2016 konnte auf der Ostseite des Stolberger Hauptbahnhofs erneut 221 135 beim Rangieren mit Schotterwaggons beobachtet werden. Am Abend verließ auch die AIXRail-Lok 211 345 Stolberg Hbf mit einem Schotterzug in Richtung Aachen.

2016_11_23_stolberg_hbf_gl43_aixrail_211345_schotterzug_x2_fDie AIXRail-Lok 211 345 auf Gleis 43 von Stolberg Hbf vor der Ausfahrt mit einem Schotterzug in Richtung Aachen.

Im Laufe des 23. Novembers wurde an dem vor dem Stolberger Hauptbahnhof aufgestellten Christbaum die Beleuchtung angebracht. Ab dem Abend grüßt wieder ein prächtiger Christbaum die Menschen, die den Bahnhof passieren.

2016_11_23_stolberg_hbf_eg_mit_christbaum_nachts_x1_fAm Abend des 23. November 2016 gegen 18 Uhr waren Handwerker noch dabei, die letzten Arbeiten zum Schmücken des Christbaums durchzuführen.

 

22. November 2016

2016_11_22_stolberg_hbf_gl43_155222_x2_fGegen 6 Uhr morgens konnte man auf dem Stolberger Hauptbahnhof dieses Loktreffen erleben: links wartet 155 222 auf Gleis 43 auf die Ausfahrt in Richtung Aachen-West. Zuvor muss sie aber noch den von einer Traxx-Lok der BR 146.2 gezogenen RE 1 aus Aachen vorbeilassen. Im Hintergrund rangiert die AIXRail-Lok 211 345 im ehemaligen Bahnhofsbezirk V.

2016_11_22_stolberg_hbf_euregiobahn_sonderfahrplan_breinig_weihnachtsmarkt_x1_fVersuchsweise werden an den Wochenenden der Kupferstädter Weihnachtstage die beliebten Euregiobahn-Pendelfahrten nach Breinig angeboten. Der Sonderfahrplan konnte am Morgen des 22. November 2016 auf dem Stolberger Hauptbahnhof erstmals studiert werden. Samstags verkehren drei Zugpaare, sonntags sind es sechs Zugpaare.
Wünschen wir dem neuen Zugangebot eine lebhafte Nachfrage!

2016_11_22_db_regio_werbung_verbesserungen_im_re1_x6_fAm Morgen des 22. November 2016 fanden die Fahrgäste im RE 1 nach Köln diese Werbung, die von vielen als Verhöhnung und billige Schönfärberei empfunden wurde. In der Realität sind die RE1-Züge, insbesondere die nachmittags in Richtung Aachen fahrenden, schon seit Wochen regelmäßig zwischen 20 und 40 Minuten verspätet und damit total unzuverlässig. Wer bspw. am 21.11. gegen 17:15 Uhr mit dem RE1 von Köln nach Aachen fahren wollte, wurde mit 40 Minuten Verspätung beglückt. Ob der solchermaßen verspätete Zug dann wirklich noch bis Aachen durchfahren oder wegen der immensen Verspätung unterwegs gebrochen werden würde, konnte am Bahnsteig in Köln Hbf niemand vom dortigen Personal oder vom Zugpersonal sagen. Der nachfolgende RE9-Zug, der Köln Hbf um 17:47 Uhr in Richtung Aachen verlassen sollte, war zusätzlich nur mit einem der ohnehin völlig unkomfortablen, engen vierteiligen Talent-2-Triebwagen auf die Reise geschickt worden. Im Zug herrschte während der gesamten Fahrt von Köln bis Stolberg drangvolle Enge und stickige Saunaatmosphäre. Beim Halt in Stolberg Hbf fuhr dieser Zug dann auch noch bis zur westlichen Bahnsteigspitze vor. Wenn DB-Regio sich im alltäglichen Betrieb mit solchen mießen Leistungen und fehlendem Kundendienst präsentiert, kann die nette Werbung letztlich nur Geldverschwendung sein. Für die Kunden zählen an erster Stelle Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit – zwei Begriffe, die bei DB-Regio allerdings kaum noch bekannt sein dürften…
Man darf übrigens gespannt sein, ob die Zugbegleiter von DB-Regio ab dem Fahrplanwechsel wirklich bei jeder Fahrt für die Kunden da sind. Bisher war es jedenfalls häufig so, dass man in Zügen des alltäglichen „Spitzenangebots“ äußerst selten noch Zugbegleiter antreffen konnte.

2016_11_22_fahrgastinfo_stellwerksstoerung_stolberg_hbf_x3_fIm Informationsangebot der DB fand sich am Nachmittag des 22. November 2016 stundenlang dieser mißverständliche Hinweis. Die meisten Züge der Linien RE 1 und RE 9 sind auch zwischen Düren und Stolberg gefahren. Der Hinweis, dass wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe in Köln eine Streckensperrung zwischen Köln-Mülheim und Köln-Deutz für „Abwechslung“ sorgte, fehlte jedoch.

2016_11_22_koeln_hbf_zuginfo_mrb_25_min_verspaetung_x4_fAuch ein Mosaiksteinchen aus dem aktuellen Chaosbetrieb der Bahn: Die MRB 26 traf zwar mit nur zwei Minuten Verspätung sozusagen pünktlich in Bonn Hbf ein. Auf dem weiteren Weg nach Köln schafften die Verkehrsexperten der DB-AG es jedoch, die Fahrzeit des Zuges mal eben zu verdoppeln. Die private Mittelrheinbahn musste u.a. zwei Züge des DB-Fernverkehrs vorbeilassen. Einer davon war rd. 15 – 20 Minuten verspätet, im Fall des zweiten Zuges wurde über 7 Minuten auf die Überholung gewartet. Bei einem weiteren längeren Halt vor dem Kölner Hauptbahnhof konnten die Fahrgäste der MRB 26 schließlich auch noch die Vorbeifahrt von einem Teil ihrer Anschlusszüge beobachten…

2016_11_22_koeln_hbf_br442_re9_versiffter_zug_x5_fGegen 17:47 Uhr konnte man auf dem Kölner Hauptbahnhof diesen RE 9-Zug beobachten, dessen Erscheinungsbild gut mit der Wahrnehmung von DB-Regio aus Kundensicht harmoniert.

 

20. November 2016

Auch in diesem Jahr wird wieder ein schmucker Christbaum den Stolberger Hauptbahnhof verschönern. Am Wochenende 19./20. November 2016 ist der prächtige Tannenbaum vor dem historischen Bahnhofsgebäude schon aufgestellt worden. Der weihnachtliche Lichterschmuck wird in Kürze folgen. – Der EVS gebührt Dank und Anerkennung für die Fortsetzung dieser gern gesehenen Tradition!

 

19. November 2016

2016_11_14_bf_niederlindhart_628_928423_x1_fNach ein paar Tagen Urlaub in Niederbayern geht es mit frischer Kraft weiter. Statt einer Urlaubskarte hier ein Foto von unterwegs: Auf einer idyllischen Nebenstreckenfahrt von Straubing über Radldorf nach Neufahrn konnte am 14. November 2016 bei einem Kreuzungshalt im Bf. Niederlindhart die Einfahrt des Gegenzuges fotografiert werden. Zur Freude des Fotografen kam dabei der Triebwagen 628/928 423 vor die Linse, der mit einer gefälligen deftig-bayerischen Designvariante aufwarten kann.

2016_11_19_bf_walheim_vt_x1_f_foto_holger_fuhrBei einem Abstecher zum Bf. Walheim konnte der Eisenbahnfreunde Holger Fuhr dort den Triebwagen VT 79 der Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. antreffen, der seit September 2016 in Walheim ist.

2016_11_19_aachen_hbf_120206_br_643_111105_x2_f_foto_holger_fuhrAuf dem Aachener Hauptbahnhof war Holger Fuhr die dort anzutreffende Vielfalt ein Foto wert. Von links nach rechts sind ein belgischer Elektrotriebwagen als RB 29, 120 206 mit einem RE9, ein Talent-Triebwagen der BR 643.2 als RB 20 und 111 105 mit einer RE4  zu sehen.

2016_11_19_stolberg_hbf_120206_re9_x3_f_foto_holger_fuhrAuf dem Stolberger Hauptbahnhof fotografierte Holger Fuhr 120 206 mit ihrem RE 9 ein weiteres Mal. Für die drei Bildspende sage ich Holger Fuhr vielen Dank !

 

18. November 2016

2016_11_18_bf_eschweiler_aue_265029_foto_luca_oberstaller_x1_fAm 18. November 2016 wurde der Gleisanschluss des ESW-Röhrenwalzwerkes in Eschweiler-Aue (Betriebsteil „Blockbearbeitung“) ausnahmsweise einmal am Morgen gegen 8 Uhr bedient. Luca Oberstaller hatte die Gelegenheit, 265 029 bei der Üergabefahrt im Bf. Eschweiler-Aue und im Gleisanschluss der Firma „ESW“ zu fotografieren (oben und unten).
2016_11_18_bf_eschweiler_aue_265029_wa_esw_blockbearbeitung_foto_luca_oberstaller_x2_f

2016_11_18_bf_koeln_ehrenfeld_265029_foto_luca_oberstaller_x3_fIm weiteren Verlauf des 18. November 2016 wurde 265 029 u.a. eingesetzt, um einen Transport von Langschienen von Köln nach Stolberg Hbf zu fahren. Bei einem Halt wegen der Vorbeifahrt eines RE1-Zuges konnte Luca Oberstaller die Fuhre in Köln-Ehrenfeld aufnehmen.
Für die Bildspenden vom 17. und 18.November 2016 sende ich erneut ein herzliches Dankeschön an Luca Oberstaller.

 

 

17. November 2016

2016_11_17_stolberg_hbf_265029_uebergabe_duengerwaggons_foto_luca_oberstaller_x1_f Am 17. November 2016 beförderte DB-Schenker-Rail die letzten Kaliwaggons aus der vor wenigen Tagen nach Stolberg Gbf gebrachten Wagenkolonne zur Entladung in den Gleisanschluss „Zur Mühlen“ bzw. „Rüst“. Damit dürfte das von Luca Oberstaller aufgenommene Foto der auf Gleis 27 des Stolberger Hauptbahnhofs auf Ausfahrt wartenden 265 029 mit den Tds-Waggons vsl. die letzte Kalidünger-Übergabefahrt des Jahres 2016 in Stolberg zeigen.

 

 

15. November 2016

Der Knotenpunktbahnhof Stolberg Gbf weist in diesen Tagen einen lebhaften Güterverkehr und ein hohes Wagenaufkommen auf. Neben traditionellen Bahnkunden wie den Firmen BSR (Bahnschotterrecycling), Berzelius Bleihütte, Schwermetall (Walzwerk) und Kerschgens (Stahlhandel und andere Werkstoffe) sowie dem Röhrenwalzwerk in Eschweiler-Aue sorgte in den letzten Tagen  auch der Transport von Dünger nach Stolberg für zusätzliche Tonnage. So zählte der Übergabezug von Stolberg Gbf nach Köln an einigen Tagen mehr als 40 Waggons, an Spitzentagen wurde auch schon einmal die 50 „geknackt“.

2016_11_15_zw_stolberg_altstadt_u_wa_ruest_265029_ueb_duenger_u_kupfertransportwagen_foto_luca_oberstaller_x1_fBei typischem Novemberwetter konnte Luca Oberstaller am 15. November 2016 die DB-Schenker-Lok 265 029 mit einer Übergabefahrt vom Gleisanschluss in der Rüst zum Bahnhof Stolberg-Altstadt an einer nicht ganz leicht zugänglichen Stelle bei der Berzelius-Bleihütte im Bereich Binsfeldhammer fotografieren. Die Gravita hat dabei leere Waggons am Haken, mit denen zuvor Dünger und Kupferbrammen transportiert worden sind. Vielen Dank für die freundliche Bildspende!

 

12. November 2016

2016_11_12_bei_langerwehe_juengersdorf_643715_foto_stefan_danners_x1_fBei Langerwehe-Jüngersdorf hat der Eisenbahnfreund Stefan Danners am 12. November 2016 von einer Straßenbrücke mit Blickrichtung nach Düren den Euregiobahn-Triebwagen 643 215/715 (oben) und die Leerfahrt der 185 387 in Richtung Aachen (unten) fotografiert.
2016_11_12_bei_langerwehe_juengersdorf_185387_lz_foto_stefan_danners_x4_f
2016_11_12_bf_langerwehe_185256_mit_kesselwagenzug_foto_stefan_danners_x2_fIm Bf. Langerwehe hat Stefan Danners zusätzlich noch 185 256mit einem ostwärts fahrenden Kesselwagenzug (oben) und den Euregiobahn-Triebwagen 643 220/720 (unten) abgelichtet. Für die vier Bildspenden ein herzliches Dankeschön!
2016_11_12_bf_langerwehe_643720_foto_stefan_danners_x3_f

2016_11_12_eschweiler_bue_jaegerspfad_120207_mit_re9_x1_fSzene vom Bahnübergang Jägerspfad in Eschweiler mit 120 207 vor einem RE9-Zug nach Siegen.

2016_11_12_stolberg_hbf_bauplatz_parkhaus_x2_fBlick auf den Bauplatz für das neue P&R-Parkhaus am Stolberger Hauptbahnhof (oben und unten).
2016_11_12_stolberg_hbf_bauplatz_parkhaus_im_hg_thalys_x3_f
2016_11_12_stolberg_hbf_2x_br643_db_dienstwagen_x4_fEuregiobahn und Dienstwagen der DB-AG hinter dem Stellwerk „Sf“ des Stolberger Hauptbahnhofs (oben). Am Fenster des Dienstwagen war eine Stellenanzeige für Wagenmeister angebracht (unten). Über einen der wichtigsten Aspekten der angebotenen Stelle, nämlich die Bezahlung, erhalten Interessenten dort keine Information.
2016_11_12_stellenanzeige_wagenmeister_x5_f

2016_11_12_stolberg_hbf_146260_re1_umgekehrt_gereiht_x6_fIn umgekehrter Reihung verkehrende RE1-Züge sind für den Fotografen stets eine willkommene Abwechslung vom regulären Fahrbetrieb. So war es auch, als 146 260 am 12. November 2016 ihren RE1 von Aachen in Richtung Köln durch den Stolberger Hauptbahnhof schob.

2016_11_12_stolberg_hbf_hohes_duengerwaggonaufkommen_x9_fEin erfreulicher Anblick war auch die große Anzahl von Tds-Waggons, die am 12. November 2016 im Stolberger Hauptbahnhof zur Entladung im Gleisanschluss an der Rüst bereitstanden. Die mit Dünger beladenene Waggons werden in den nächsten Tagen in kleineren Tranchen zur Entladestelle gebracht.

2016_11_12_stolberg_hbf_thalys_letzte_tour_lokfuehrerabschied_x8_fDie Besonderheit dieses unerkannt gebliebenen Thalys-Zuges fiel erst beim Nachschuss auf: Der Zug trägt ein Erinnerungsschild an die letzte Tour eines Lokführers. Eine nette Geste der Kollegen und ein kollegialer Brauch von französischen und belgischen Lokführern, den man immer wieder einmal auch an den Thalys-Zügen beobachten kann.

2016_11_12_stolberg_hbf_146282_puenktlicher_re1_x9_fDass man auch pünktliche in Richtung Aachen fahrende RE1-Züge fotografieren kann, mag diese Aufnahme belegen. Wer sich von der defekten analogen Bahnhofsuhr  des Stolberger Hauptbahnhofs nicht täuschen lässt, erkennt auf der digitalen Uhrzeitanzeige mit „14:57“ die pünktliche Ankunfts-/Abfahrtszeit des RE1 in Stolberg Hbf.

2016_11_12_stolberg_hbf_185387_schrottzug_x10_f 185 387 schleppte eine scheinbar endlose Schlange von mit Schrott beladenenen Eaos-/Eanos-Waggons durch Stolberg Hbf gen Aachen-West.

2016_11_12_stolberg_hbf_cobra_2842_e186234_fahne_x11_fKritische Blicke löste die Durchfahrt der COBRA-Lok 2842 (E 186 234) aus, weil sie einen für den Laien nicht klar definierbaren Schleier am Fahrwerk mit sich zog. Kündigte sich da ein Schaden an der Lok an? (Siehe hierzu auch den Kommentar von Luca, der den Schleier mit dem Zermahlen von Bremssand erklärt.)

 

11. November 2016

2016_11_11_koeln_hbf_vorplatz_x1_fBlick auf den Vorplatz des Kölner Hauptbahnhofs, wo am 11.11. gegen 16:40 Uhr friedliches, ruhiges närrisches Treiben herrschte.

2016_11_11_koeln_hbf_eingangshalle_infotafel_x1_f Vor der großen Infotafel in der Eingangshalle mussten viele Jecken erst einmal sondieren, wo und mit welcher Verspätung die einzelnen Züge in Richtung „Heimat“ abfuhren.

2016_11_11_koeln_hbf_innengang_musikkapelle_x2_fIn den Zugängen tobte der Straßenkarneval. Hier sorgte eine Musikkapelle für tolle Partystimmung.

2016_11_11_koeln_hbf_jecken_im_zug_x3_fSchnappschuss mit flüchtigem Blick vom Bahnsteig in einen Zug hinein… – scheinbar sind nur Jecken unterwegs.

 

10. November 2016

Die 221 135 hat ihre Bauzugeinsätze zwischen Stolberg Hbf und dem Bf. Aachen-West beendet und ist am späten Nachmittag des 10. November 2016 wieder aus der Region abgezogen worden.

2016_11_10_stolberg_gbf_221135_foto_luca_oberstaller_x1_fKurz bevor 221 135 ihren Einsatz zwischen Stolberg und Aachen beendete, hatte Luca Oberstaller Gelegenheit, die bullige Lok noch einmal „solo“ auf dem Stolberger Hauptbahnhof zu fotografieren. Auch für diese Bildspende ein herzliches Dankeschön!

2016_11_10_stolberg_hbf_gl43_regenabend_x1_fTrübe Novemberstimmung am Stolberger Hauptbahnhof – aufgenommen am Abend des 10. November 2016 (oben und unten). In solchen Momenten bestätigt sich, dass früher alles besser war – denn früher gab es viel mehr Möglichkeiten, Schutz vor Regen und Nässe zu finden….
2016_11_10_stolberg_hbf_gl43_br643_regenabend_x2_f

 

 

09. November 2016

2016_11_09_stolberg_hbf_gl43_221138_schotterzug_x1_fAls 221 135 am Morgen des 09. November 2016 gegen 5:55 Uhr Stolberg Hbf in Richtung Aachen verließ, konnte sie bei ihrer Fahrt durch Gleis 43 nur mit einem flotten Handyfoto im Bild festgehalten werden.

2016_11_09_stolberg_hbf_schlafgaeste_x2_fDiese drei jungen Leute testeten die nächtliche Aufenthaltsqualität im Pluspunkt auf dem Mittelbahnsteig des Stolberger Hauptbahnhofs. Gegen 6 Uhr dauerte ihr Selbstversuch noch an…

2016_11_09_stolberg_hbf_265029_u_aixrail_211345_foto_luca_oberstaller_x1_fLuca Oberstaller hatte am Nachmittag des 09. November die Gelegenheit, auf dem Stolberger Hauptbahnhof eine Begegnung der modernen DB-Schenker-Lok 265 029 mit der AIXRail-Lok 211 345 fotografieren zu können. Für die Bildspende sage ich ein herzliches Dankschön.

 

08. November 2016

Zwischen Stolberg Hbf und dem Bf. Aachen-West werden seit einigen Tagen mehrmals täglich Baustoffzüge mit Schotter gefahren. Die Züge werden abwechselnd mit der AIXRail-Lok 211 345 (in klassischem roten DB-Design) und einer V 200.1 gefahren. Am Nachmittag des 8. November 2016 konnte dabei die Lok 221 135 gesichtet werden, die in orange-grauer Farbe lackiert ist und seitlich das Logo des VfL Bocholt sowie die Aufschrift „schwatte Liebe“ trägt.

 

07. November 2016

2016_11_08_koeln_hbf_101052_u_101016_ic2024_passau_hamburg_lokschaden_x1_fSeltener Schnappschuss auf dem Kölner Hauptbahnhof: wegen eines Lokschadens konnte man am 7. November 2016 beim IC 2024 von Passau nach Hamburg zwei Loks der BR 101 an der Zugspitze beobachten. Der defekten 101 016 war als Ersatzlok die 101 052 vorgespannt worden. Mit 95 Minuten Verspätung wurde die Fahrt des IC 2024 in Köln Hbf abgebrochen, die ausgebooteten Fahrgäste mussten zur Weiterfahrt in Richtung Hamburg auf andere Züge ausweichen und damit weitere Verzögerungen, Unannehmlichkeiten und Verspätungen bei ihrer Weiterreise hinnehmen.

2016_11_07_stolberg_hbf_265029_x2_fAuf dem Stolberger Hauptbahnhof war am 7. November ein ausgesprochen hohes Waggonaufkommen zu bewältigen. 265 029 war den ganzen Tag über pausenlos im Einsatz. Gegen 17 Uhr konnte sie bei ihren Rangierarbeiten auch auf der Vennbahnseite des Stolberger Hauptbahnhofs angetroffen werden. Bei der Gelegenheit einen Gruß an den freundlichen Lokführer, der sich trotz seines Dauereinsatzes bei dem usseligen Wetters über ein Foto freuen konnte.

 

06. November 2016

2016_11_06_stolberg_hbf_ice3_x1_fGegen 16:15 Uhr wurde der ICE von Frankfurt/M. nach Brüssel bei seiner Fahrt durch den Stolberger Hauptbahnhof in den Fokus genommen. Die Fahrzeugnummer blieb dabei unerkannt.

2016_11_06_stolberg_hbf_643211_711_x2_fGegen 16:20 Uhr musste 643 211/711 auf seinem Weg nach Aachen den Stolberger Hauptbahnhof von Gleis 2 aus verlassen (oben und unten). Ursache war wieder einmal – wie so häufig – ein verspäteter RE1-Zug nach Aachen.
2016_11_06_stolberg_hbf_ausfahrt_von_gl2_643211_711_x3_f
2016_11_06_stolberg_hbf_145055_u_152078_lzz_x4_fAls gegen 16:24 Uhr eine Fahrstraße von Aachen in Richtung Köln eingestellt wurde und das Zwischensignal Hp 1 und Vr 1 anzeigte, dachten die auf dem Mittelbahnsteig wartenden Menschen, dies wäre für den RE9 von Aachen nach Siegen geschehen. Doch vor dem RE9 sausten erst noch 145 055 und 152 078 als Leerfahrt durch den Stolberger Hauptbahnhof. 😉
2016_11_06_stolberg_hbf_nachschuss_145055_u_152078_lzz_x5_f

 

05. November 2016

2016_11_05_stolberg_hbf_gl26_265029_x1_fAm Vormittag waren auf der Vennbahnseite des Stolberger Hauptbahnhofs ungewöhnlich viele Güterwaggons anzutreffen. So konnte 265 029 an ihrem Standplatz auf Gleis 26 einmal mit „Güterbahnhofsatmosphäre“ fotografiert werden.

2016_11_05_stolberg_hbf_baugrube_parkhausneubau_fundamentvorbereitung_x3_fEin Blick auf die Baustelle für das neue Parkhaus, wo bereits die Vorbereitungen für die Bodenplatte laufen.

2016_11_05_bei_stolberg_hbf_643208_x2_fZwischen dem Stolberger Hauptbahnhof und dem Bahnübergang Münsterbachstraße wurde 643 208 auf dem Weg nach Stolberg-Altstadt erwischt.

2016_11_05_aachen_hbf_111122_re4_einfahrt_x4_fIm Laufe des Tages wurde die Kamaera auch einmal auf dem Aachener Hauptbahnhof ausgepackt. Dabei wurde bspw. gegen 12:53 Uhr die Einfahrt von 111 122 mit einem RE 4 fotografiert.

2016_11_05_aachen_hbf_einfahrt_sncb_642_rb29_x5_fImmer wieder interessant sind auch die RB 29-Züge von Spa-Geronstere nach Aachen Hbf mit den betagten belgischen Elektrotriebwagen. Gegen 13:09 Uhr fuhr der SNCB-Triebwagen 642 auf Gleis 7 in den Aachener Hauptbahnhof ein (oben). Weil auf Gleis 9 zur gleichen Zeit bereits der SNCB-Triebwagen 647 stand, ergab sich die seltene Gelegenheit, in Aachen Hbf gleich zwei dieser belgischen Triebwagen aufzunehmen (unten).
2016_11_05_aachen_hbf_sncb_462_rb29_li_sncb_647_re_x6_f
2016_11_05_aachen_hbf_ausfahrt_sncb_642_rb29_x7_fGegen 13:19 Uhr verließ der SNCB-Triebwagen bereits wieder den Aachener Hauptbahnhof.

2016_11_05_aachen_hbf_thalys_4332_x9_fUm 13:27 Uhr konnte der Thalys-Triebwagen 4332 bei der Abfahrt aus Aachen Hbf in Richtung Paris im Bild festgehalten werden (oben und unten).
2016_11_05_aachen_hbf_kamperstrasse_ausfahrt_thalys_4332_x10_f
2016_11_05_aachen_hbf_durchfaher_cobra_2837_u_2840_x11_fGegen 13:49 polterten die beiden COBRA-Loks 2837 und 2840 mit einem langen gemischten Güterzug westwärts durch den Aachener Hauptbahnhof.

2016_11_05_aachen_hbf_363113_x12_fIn der Umgebung des DB-Regio-Werks Aachen wurde u.a. 363 113 gesichtet.

2016_11_05_aachen_hbf_werk_aachen_aixrail_643209_li_u_643212_re_im_hg_362448_x13_fGegen 14:02 Uhr boten die Euregiobahn-Triebwagen 643 209 (links) und 643 212 (rechts) einen guten Rahmen für den fotografischen Blick auf die AIXRail-Lok 362 448, die derzeit ebenfalls für das DB-Regio-Werk Aachen im Einsatz ist.

2016_11_05_aachen_hbf_werk_aachen_aixrail_362448_x14_fDieser gepflegten V 60 sollen natürlich auch zwei Porträtfotos gewidmet sein…. (oben und unten).
2016_11_05_aachen_hbf_werk_aachen_aixrail_362448_x8_f
2016_11_05_aachen_hbf_einfahrt_sncb_648_rb29_x16_fUm 14:08 Uhr und um 14:15 Uhr gab es die Einfahrt und die Ausfahrt des belgischen Elektro-Triebwagens 648 als RB 29 zu sehen (oben und unten).
2016_11_05_aachen_hbf_ausfahrt_sncb_648_rb29_x17_f

 

04. November 2016

2016_11_04_koeln_hbf_thalys_4304_x1_fAm Morgen des 04. November 2016 gegen 6:44 Uhr fiel auf dem Kölner Hauptbahnhof der nach Paris ausfahrende Thalys-Zug 4304 auf. An seinem Bug waren „artfremde“ Ersatzteile montiert worden, die wegen ihres besonderen Designs ins Auge sprangen. Mit einem spontanen Handyfoto konnte der Moment festgehalten werden.

2016_11_04_stolberg_hbf_146271_re1_nachtaufnahme_x1_fFür berufstätige Eisenbahnfreunde wird es nach dem Ende der Sommerzeit schwieriger, in der Freizeit dem Hobby fotografisch nachzugehen. Doch auch nächtliche Motive können reizvoll sein. Am Abend des 04. November 2016 wurde auf dem Stolberger Hauptbahnhof ein von Aachen in Richtung Köln fahrender RE 1 mit seiner Zuglok 146 271 stimmungsvoll im Bild festgehalten (oben und unten).
2016_11_04_stolberg_hbf_146271_re1_nachtaufnahme_x2_f

 

02. November 2016

2016_11_02_infoplakat_modellbahnausstellung_gangelt_x1_fSelbst in Eschweiler findet man Werbung für die von den Modellbahnfreunden Gangelt e.V. am 26. und 27. November 2016 veranstalteten „21. Internationalen Gangelter Modellbautage“.

Ein Gedanke zu „Fototagebuch 11/2016“

  1. Hallo Roland,
    der Schleier an der von Dir fotografierten 186 ist glücklicherweise kein Anlass zum Bedenken. Wird man jetzt im Herbst wieder öfter bei beschleunigenden oder bremsenden Zügen warnehmen können.
    Zu sehen ist lediglich der zerstäubte Sand, welchen der Lokführer vor seine Räder „schmeisst“ um den Haftwert zu verbessern 😉
    Gruß Luca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.