Günter von der Weiden ist verstorben

Am 24. April 2011 ist der Stolberger Historiker und unermüdliche Heimatforscher Günter von der Weiden verstorben.

Ohne sein langjähriges Schaffen wären viele Begebenheiten aus der regionalen Historie wohl im Dunkel der Geschichte verborgen geblieben. Noch vor wenigen Wochen hatte Günter von der Weiden sein wertvolles Zeitungsarchiv in die Hände des Industriemuseums Zinkhütter Hof gelegt, um es der interessierten Öffentlichkeit zur Nutzung zur Verfügung zu stellen.
Als „Nebenprodukt“  seiner historischen Recherchen sind nebenbei auch viele Fotos und Details aus der Stolberger Eisenbahngeschichte der Nachwelt erhalten worden.

Mein Mitgefühl gilt seiner Familie.

Die Exequien werden am Freitag, den 06. Mai 2011 um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche  St. Hubertus in Büsbach gehalten. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Friedhof Büsbach statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.