Offizielle Inbetriebnahme des Streckenabschnittes von Alsdorf–Poststraße nach Eschweiler–St. Jöris

Möglicherweise war man abergläubisch und wollte es vermeiden, die Eröffnungsfahrt für den neuen Streckenabschnitt der Euregiobahn nach Eschweiler – St. Jöris am Freitag, dem 13. durchzuführen…

2014_06_12_Hp_Alsdorf_Poststrasse_Zuglaufschild_offizielle_Inbetriebnahme_StJoeris_643223_IMG_7558_F

Jedenfalls fand der Festakt zur offiziellen Inbetriebnahme des 8. Teilabschnittes Eschweiler–St. Jöris – Alsdorf–Poststraße schon am Vormittag des 12. Juni 2014 gegen 11:40 Uhr statt. Für die Eröffnungsfahrt hatte man die beiden Euregiobahn-Triebwagen 643 223 und 643 221 ausgewählt.
Der Eisenbahnfreund Dieter Diesinger, dem ich für seine Bildspende herzlich danke, war zur rechten Zeit am richtigen Ort und dokumentierte das Ereignis für die Nachwelt.

2014_06_12_Bf_Eschw_StJoeris_offizielleInbetriebnahme_643223_u_643221_IMG_7563_F
Der Eröffnungssonderzug mit den beiden Triebwagen 643 223 (Richtung Merzbrück) und 643 221 (Richtung Alsdorf) am Bahnsteig des neuen Bahnhofs Eschweiler – St. Jöris (oben und unten).
2014_06_12_Bf_Eschw_StJoeris_offizielleInbetriebnahme_643223_u_643221_IMG_7569_F

2014_06_12_Bf_Eschw_StJoeris_offizielleInbetriebnahme_643223_u_643221_IMG_7563_a_F
Die Teilnehmer der Eröffnungsfahrt auf dem neuen Bahnsteig. Ein Wartehäuschen wurde dort zwischenzeitlich aufgestellt, ein Fahrkartenautomat fehlte am 12. Juni 2014 noch – aber den benötigte an diesem Tag wohl niemand…

Wie zu beobachten war, fahren auch schon andere Züge als Schulungs- und Einführungsfahrten über Alsdorf-Poststraße hinaus nach Eschweiler-St. Jöris und wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.