Kein ! seltenes Foto aus dem Bw Stolberg

Im Forum „historische Bahn“ der Internet-Seite „Drehscheibe-online.de“ hat der Eisenbahnfreund Helmut Brinker am 24. August 2010 den Aufnahmeort dieses Fotos gesucht:

Was zunächst so geschienen hat, als hätte die nachfolgende Recherche ergeben, dass das Foto mit sehr großer Wahrscheinlichkeit zwischen 1925 und 1927 im Bahnbetriebswerk Stolberg aufgenommen worden ist, hat sich nun doch als Trugschluss erwiesen. Das Foto entstand in der zweiten Hälfte der 1930er Jahre  im Bw Remscheid-Lennep….
Die abgebildete Lok 38 2723 gehörte ohnehin nicht zum Bestand des Bw Stolberg. Sie war von 1925 bis 1937 im Bahnbetriebswerk Köln Bbf stationiert.
Dennoch ist es schon verblüffend, wie gleichartig die Eisenbahnarchitektur der preußischen Staatsbahn gewesen ist… Zumindest kann man sich jetzt vorstellen, wie die anhand der Gebäudezeichnungen entstandenen Bauten in Natura ausgesehen haben könnten.

Ich danke Helmut Brinker für seine Einwilligung, sein Foto auch hier einmal zu zeigen.

Es wäre ja auch zu schön gewesen, um wahr zu sein… (seufz)

Ein Gedanke zu „Kein ! seltenes Foto aus dem Bw Stolberg“

  1. Ja Roland, die Ähnlichkeit der Zeichnung mit dem Gebäude auf dem Bild ist schon verblüffend. Ob es hier genau wie bei den Bahnhofsgebäuden geschah? Hier gab es ja auch bei verschiedenen Bahnhofsgebäuden viele Ähnlichkeiten.
    Aber jetzt mal im Ernst, Roland wo sollte dieses Gebäude im Bw Stolberg gestanden haben? Das Bw Velau lag ja nun in Nordöstlicher Richtung und wurde mit der Einweihung des Bw auf dem alten Velau Personenbahnhof aufgelassen. In dem Neuen Bw wurde Anfangs das Werkstattgebäude, welches auch zum Schluß noch stand, gegen 1891 gebaut.
    Als Ich das Bild in DSO sah, war mir sofort klar das es nicht im Bw Stolberg sein konnte. Es gab aber noch eine kleine Hoffnung auf das Bw Velau…
    Wenn nun die 38 2723 wirklich im Velau Bw stehen würde, müßte dies ja zwischen 1925 und 1927 noch in Betrieb gewesen sein. Dies ist aber bis jetzt in den bekannten Lektüren widerlegt. Einige Gebäude standen zwar noch bis in die sechsiger Jahre, wurden aber nicht mehr in ihrem Zweck verwendet. Durch deine Zeichnung ist jetzt aber wieder mein Interesse zum Bw Velau geweckt. Wie sah es wirklich aus und was war alles vorhanden. Und meiner Meinung nach wird durch deine Zeichnung auch die These von Hans Backes widerlegt, wie das Bw Velau mit Personenbahnhof ausgesehen haben soll…
    Tja und nun war es nichts mit dem Ältesten Bild aus dem Bw Stolberg. Mir ist definitiv als ältestes ein Bild einer T 3 aus den 50er Jahren bekannt. Ich kenne noch ein Bild einer 92er, weiß aber nicht von wann es ist und dann gibt es ja noch die Luftaufnahme aus den dreißiger Jahren…

    Besten Dank für deine mühseligen Recherchen und zu Tage fördern der tollen Aufnahmen.

    Ich werde wie immer am Ball bleiben.

    Gruß
    Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.