Fototipps: Dampfsonderzüge zur Adventszeit

Vielleicht sind es Erinnerungen aus Kindertagen, als zur Weihnachtszeit im Wohnzimmer eine Modelleisenbahn aufgebaut wurde und an langen, dunklen Winterabenden Kinderherzen faszinierte und für unvergessliche Stunden sorgte. Gerade in der besinnlichen Adventszeit erfreuen sich urige Dampfzüge und romantische Eisenbahnfahrten großer Beliebtheit. So ist es kein Wunder, dass der Aachener Weihnachtsmarkt alle Jahre wieder einmal das Ziel von Gesellschaftssonderzügen ist.

Das vergangene Jahr war für Eisenbahnfreunde hierzu zwar wenig ergiebig, aber im Advent 2014 stehen wieder einige interessante Fahrten an, die für eindrucksvolle Erlebnisse am Schienenstrang sorgen könnten.

Im Internet ließen sich folgende Fahrten ausfindig machen:

Samstag, 29. November 2014

1. Mit dem Sonderzug der Rhein-Sieg-Eisenbahn zum Weihnachtsmarkt nach Aachen

Link: http://www.rse-express.de/index.php?id=297

Die Fahrt wird vsl. mit einem MAN-Triebwagen der RSE durchgeführt, der bei der Hin- und Rückfahrt über Düren und Stolberg fährt. Abfahrt ab Bahnhof Bonn-Beuel ist um ca. 10.00 Uhr und die Ankunft in Aachen erfolgt um ca. 12.00 Uhr. Rückfahrt ab Aachen Hbf ist für ca. 18.00 Uhr angesetzt, Ankunft in Bonn-Beuel um ca. 20.00 Uhr.

 

2. Mit dem Dampfexpress in die Domstadt Aachen

Link: http://www.eisenbahnmuseum-bochum.de/sonderfahrten/oeffentliche-tagessonderfahrten/weihnachtsmarktfahrt-2014.php

Wie aus der Beschreibung zu dieser ausverkauften Fahrt hervorgeht, wird der Sonderzug mit der preußischen P 8 38 2267 und Personenwagen aus den 1920er bis 1950er Jahren bespannt. Zusätzlich ist eine V 100 am Zug (vsl. am Zugschluss). Die Hinfahrt verläuft über Köln – Düren –  Stolberg nach Aachen, die Rückfahrt wird vermutlich – mangels Drehscheibe – über Herzogenrath erfolgen.

Im Internet werden folgende voraussichtliche Fahrzeiten angegeben:

9:45 Uhr Bochum-Dahlhausen S-Bahnhof

10:30 Uhr Duisburg Hbf

13:15 Uhr Ankunft Aachen Hbf

18:45 Uhr Abfahrt Aachen Hbf

20:55 Uhr Duisburg Hbf

21:30 Uhr Bochum-Dahlhausen S-Bahnhof

 

Samstag 6. Dezember 2014

Weihnachtsfahrt von Rotterdam über Heerlen und Herzogenrath nach Aachen

Der Dampfzug fährt mit Dreizylinder-Schnellzuglok 01 1075 der SSN von Rotterdam über Gouda, Utrecht, Eindhoven, Heerlen, Herzogenrath nach Aachen Hbf. Weitere Informationen gibt es unter www.stoomstichting.nl.

Stoom Stichting Nederland Mail: wim.cornelisse@stoomstichting.nl

Genaue Fahrzeiten sind mir nicht bekannt. Erfahrungsgemäß wird der Zug aber vsl. zwischen 12 Uhr und 13 Uhr in Aachen eintreffen und zwischen 17 Uhr und 19 Uhr die Rückfahrt antreten.

Der Zug soll zwar ausverkauft sein, dennoch sollten Aachener Eisenbahnfreunde den Termin mit einer gewissen Geduld und Vorsicht behandeln. In den vergangenen Jahren sind Fahrten mit der 01 1075 nach Valkenburg oder Aachen wegen technischer Probleme leider enttäuschend verlaufen, neben großen Verspätungen kamen ersatzweise moderne Dieselloks als Nothelfer zum Einsatz.

Für ergänzende Hinweise und weitere Terminmeldungen wäre ich  – auch im Interesse der Leserschaft – sehr dankbar.

Neben diesen speziellen Sonderfahrten sind natürlich auch die Nikolausfahrten auf der Selfkantbahn immer eine Reise wert!
Und auch das Fahrtenangebot der ZLSM (Südlimburgische Dampfeisenbahn) lohnt die Fahrt(en) ins niederländische Simpelveld…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.