Rückblick – Stolberg Hbf vor 30 Jahren


Stolberg Hbf am 28. Juni 1982. Das Bahnhofsgebäude mit seiner erst 1976  sanierten Fassade vermittelte einen gepflegten Eindruck. Die Fahrgäste fanden im Inneren einen großzügigen Warteraum,  die Fahrkartenausgabe, den  Reisegepäckschalter und die Expressgutabfertigung vor, wo sie von kompetenten Eisenbahnern bedient wurden und ihr Reisegepäck aufgeben oder abholen konnten.
Ein ASEAG-Gelenkbus der Linie 25 hat – aus Vaals kommend –  Fahrgästen aus der Stadtmitte Stolbergs den Transfer zum Hauptbahnhof vermittelt und hier seinen Linien-Endpunkt erreicht.


Was heute als “Ringbahn” wieder mühsam geschaffen werden muss,  war vor 30 Jahren noch Alltag: Eine intakte Schienenverkehrsverbindung nach Alsdorf und Herzogenrath mit eigenem Bahnsteig. „Rückblick – Stolberg Hbf vor 30 Jahren“ weiterlesen