Erinnerung an die Straßenbahnlinie 25


In der Galmeistraße in Stolberg-Büsbach gibt es immer noch ein rd. 150 m langes Gleisstück der ehemaligen Straßenbahnstrecke von Brand nach Oberstolberg-Markt. Zusammen mit den Schneeresten und der Kälte in diesen Tagen blitzte die Erinnerung auf… –  vor 45 Jahren,  am 8. Januar 1967, ebenfalls ein kalter und dazu noch schneereicher Tag, wurde dort der Straßenbahnbetrieb eingestellt. Beinahe wäre es in Vergessenheit geraten!


Zwischen der Eröffnung des Streckenabschnittes Büsbach – Finkensief am 15. Dezember 1910 und der Einstellung sind mehr als ein halbes Jahrhundert lang Straßenbahnen über dieses Gleis gefahren. Auch ohne Denkmalschutz hat das stillgelegte Gleis mittlerweile annähernd so lange überlebt, wie es in Betrieb gewesen ist.


Erinnerung an die Straßenbahnlinie 25: Am 8. Dezember 1960 fuhr der 1956 bei der Aachener Firma Talbot gebaute Großraumtriebwagen 1002 von Brand nach Büsbach, als er „Am Oberstein“ fotografiert wurde. Die Teilstrecke von Elgermühle bis Büsbach war schon am 31. August 1909 in Betrieb genommen worden.

Falls auch Sie Fotos von der Linie 25 oder anderen Straßenbahnen in Stolberg haben, würde ich mich  freuen, wenn Sie es ermöglichen würden, diese zu kopieren und hier ebenfalls zu zeigen ( => mail@eisenbahn-stolberg.de ).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.