Wer kennt diesen Ort?

Im Februar 1969 geschah irgendwo in Stolberg dieser Unfall, bei dem ein LKW-Anhänger von der Straße abkam und etwas zu nahe an die Bahnstrecke geriet:

Der Unfall hat sich vermutlich um den 22. bis 24. Februar 1969 ereignet. Doch wo ist das Bild aufgenommen worden.
Könnte das Foto evtl. in Breinig im Bereich Stefanstraße – Schützheide – Im Steg – Am Wingertsberg entstanden sein?

Fortsetzung:
Herr Josef Huber (s.u.) hat am 08. Januar 2012 dieses Vergleichsfoto aufgenommen:

Damit dürfte der Aufnahmeort eindeutig geklärt sein. Der Unfall geschah tatsächlich auf der Stefanstraße in Breinig nahe des Bahnübergangs.

Für die Mithilfe und die spontane Zusendung des Vergleichsfotos sage ich vielen herzlichen Dank.

4 Gedanken zu „Wer kennt diesen Ort?“

  1. Sehr geehrter Herr Keller,
    Sie haben richtig geraten! Das Foto ist tatsächlich im Bereich der Stefanstraße entstanden.
    Ich war heute selbst einmal vor Ort und hab mal ein Vergleichfoto vom etwa selbigen Standort aus gemacht, das Foto hab ich an ihre Email-Adresse gesendet.
    Gruß:
    Josef

    1. Sehr geehrter Herr Huber,

      vielen Dank für Ihre Hilfe und die Mühe, den einstigen Aufnahmeort spontan aufzusuchen. Anhand Ihres Vergleichsfotos ist die Frage nach dem Aufnahmeort dann wohl eindeutig geklärt.

      Mit vielen Grüßen

      Roland Keller

      1. Hallo allerseits,

        ich frage mich, warum die Frage nicht bei DSO veröffentlicht
        wurde? Hast du dich aus den Foren genauso wie ich zurück-
        gezogen?

        Gruß, Markus

        1. Hallo Markus,

          ich denke, diese Frage ist für DSO zu speziell gewesen. Diese Frage können meines Erachtens am Besten die Stolberger beantworten.

          Aus DSO habe ich mich nicht zurückgezogen. Aber im Moment beschäftige ich mich mehr mit dem Schienenverkehr rund um Stolberg, was sich dann auf dieser Homepage als kompaktes „Spezialangebot“ wiederfindet. In DSO würden Stolberger Themen in der Menge des Angebotes untergehen. Deshalb muss DSO zeitweise leider etwas zurückstehen. Beizeiten werde ich dort durchaus wieder etwas beisteuern. Ich bin nach wie vor von DSO immer wieder beeindruckt. Es gibt wohl kaum ein besseres Bahnforum. Und ich sehe auch keinen Grund, mich von dort zurück zu ziehen.

          Mit vielen Grüßen

          Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.